Ni-Hard 4 / EN-GJN-HV600

Merkmale von Ni-Hard 4

Von den heutigen verschleißbeständigen Legierungen ist Ni-Hard-4 die mit der höchsten Verschleißbeständigkeit. Neben Verschleißbeständigkeit besitzt Ni-Hard-4 auch höheren Widerstand gegen Stoßbelastung. Dadurch ist Ni-Hard-4 außergewöhnlich geeignet für Anwendungen in Förderpumpen, bei denen Steine und andere harte, feste Materialteile in die Pumpe gelangen können.

Durch Einsatz von Chrom und Nickel verfügt Ni-Hard-4 über einen höheren Widerstand gegen Korrosion als Gusseisen. Ni-Hard-4 besteht aus Chrom-Eisen-Karbiden, eingeschlossen in eine
martensitisch-bainitische Basisstruktur.

Normen / Bezeichnungen
EN 12513 SYM (EU) EN-GJN-HV600

EN 12513 NR (EU) EN-JN2049

DIN 1695 (DE) G-X 320 CrNiSi 9-5-2

WERKSTOFFNUMMER (DE) 0.9630

ASTM A532 (US) Ni-HiCr, Class I type D

ALT Ni-Hard 4

Mechanische Eigenschaften
Zugfestigkeit Rm 500-600 [N/mm2]

Elastizitätsmodule Eo 196 [kN/mm2]

Brinellhärte HB30 550-700 [Kgf/mm2]

Rockwellhärte HRc 53-63

Chemische Zusammensetzung
Kohlenstoff C 2.60-3.20 [%]

Silizium Si 1.80-2.00 [%]

Mangan Mn 0.40-0.60 [%]

Chrom Cr 8.00-9.00 [%]

Nickel Ni 5.00-6.50 [%]

Eisen Fe Rest

WIR WERDEN IHNEN GERNE HELFEN

Diese Website verschafft Ihnen einen ersten – hoffentlich guten – Eindruck von unserem Familienbetrieb und unseren Produkten.
Aber natürlich gibt es noch viel mehr zu erzählen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

HABEN SIE FRAGEN?

Auf unserer Website können wir natürlich nicht alle ‘Geheimrezepte’ verraten, Sie können uns jedoch unten stehend (oder persönlich) alle Fragen stellen, die Sie möchten.

ANGEBOT ANFORDERN?

Wissen Sie genau, was Sie brauchen? Dann gehen Sie direkt zu unserer Angebotsseite und füllen Sie das vollständige Formular aus. Sie erhalten dann kurzfristig ein passendes Angebot von uns.

Menü