Wünschen Sie mehr Informationen?
Oder haben Sie eine Frage?
Bitte kontaktieren Sie uns.

GS-38 / GE 200

Home MATERIAL GS-38 / GE 200

Merkmale von GS-38

GS38 ist ein vielverwendeter, unlegierter Gussstahl für den allgemeinen Maschinenbau. Er ist vergleichbar mit GG40, jedoch ist GS38 ein Stahl  mit guten Schweißeigenschaften. GS38 ist eine gussfähige Variante des Baustahls C35.

GS38 ist unter anderem geeignet für Rahmenkonstruktionen, Lagergehäuse, (Hinter)achsen (für zum Beispiel Gabelstapler und Kehrmaschinen) und für Teile von Baukonstruktionen (wie Bahnhofsüberdachungen).

Normen / Bezeichnungen
EN 10293 (EU) GE 200

DIN 1681 (DE) GS-38

WERKSTOFFNUMMER (DE) 1.0420

ALT GS38, GS 38
Mechanische Eigenschaften
Zugfestigkeit σ B 380-480 [N/mm2]

Dehnungsgrenze σ bB 200 [N/mm2]

Dehnungsfestigkeit A 25 [%]

Brinellhärte HB30 110-150 [Kg/mm2]

Kerbschlagprobe bei +20 °C Av 35 [Joule]
Chemische Zusammensetzung
Kohlenstoff C 0.17 [%]

Silizium Si 0.30 [%]

Mangan Mn 0.60 [%]

Eisen Fe Rest