x
Wünschen Sie mehr Informationen?
Oder haben Sie eine Frage?
Bitte kontaktieren Sie uns.

GGG60 / EN-GJS-600-3

Home MATERIAL GGG60 / EN-GJS-600-3

Merkmale von GGG60

GGG60 besitzt eine überwiegend perlitische Struktur. Es handelt sich um ein Material, dass in gegossenem Zustand relativ leicht bearbeitet werden kann, in Kombination mit hoher Verschleißbeständigkeit sowie Festigkeit und mit weniger Dehnung als GGG50. Ein für allgemeine Anwendungen geeigneter Typ, der oberflächengehärtet werden kann.

GGG60 ist geeignet für u.a. Schmiedegesenke, Schraubenräder, Achsen, Zahnräder, Kranräder, Laufrollen, Seilrollen, Hochdruckventile für Gas und Wasser, Pumpen und Aufzugsrollen.

Normen / Bezeichnungen
EN 1563 SYM (EU)EN-GJS-600-3

EN 1563 NR (EU)EN-JS1060

DIN 1693 (DE)GGG60

WERKSTOFFNUMMER (DE)0.7060

ASTM A536-584 (US)80/60/03

ALTGGG 60, GGG-60
Mechanische Eigenschaften
ZugfestigkeitRm600[N/mm2]

Elastizitätsgrenzeσ 0.2B380[N/mm2]

DehnungsfestigkeitA3[%]

BrinellhärteHB30190-270

ElastizitätsmoduleEo174[kN/mm2]

KerfslagAv[Joule]

Druckbeständigkeitσ dB1000[N/mm2]

ScherspannungσaB540[N/mm2]

Ferritgehalt20-60[%]

Nodularität Typ I+IImin. 85[%]
Chemische Zusammensetzung
KohlenstoffC3.4-3.85[%]

SiliziumSi2.3-3.1[%]

ManganMn0.1-0.3[%]

SchwefelS0.02 max.[%]

PhosphorP0.10 max.[%]

EisenFeRest